CICLOPOLI gegen Nagelpilz wirkstoffhalt.Nagellack 6.6 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack 3

Abbildung ähnlich

Pilzerkrankungen der Nägel

Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Einheit:
6.6 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
PZN:
08907142
AVP:
42,79€¹
Ihr Preis:
32,80€*
Sie sparen:
9,99 € (23%)
Grundpreis:
496,97 € = 100 ml
Sie sparen - 23
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen Für den Merkzettel bitte einloggen um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

Anbieter:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
AVP:
27,25€¹
Ihr Preis:
20,01€*
Sie sparen:
7,24 € (27%)
Grundpreis:
606,36 € = 100 ml

Ciclopoli®, der wirkstoffhaltige Nagellack mit dem Wirkstoff Ciclopirox, hilft - bei richtiger, topischer Anwendung - gegen Pilzerkrankungen der Nägel, die durch Dermatophyten hervorgerufen wurde. Das Arzneimittel kann auf Finger- oder Zehennägeln angewendet werden sowie auf direkt angrenzenden Hautpartien.

Ciclopoli® Nagellack gegen Nagelpilz bei Erwachsenen

Nagelpilz – was ist das?

Der Nagelpilz ist eine Pilzinfektion der Zehen- oder Fingernägel, der meist ein Fadenpilz, seltener ein Hefe-oder Schimmelpilze zugrunde liegt. Die Behandlung ist kompliziert und kann daher langwierig sein. Daher sollten sich Betroffene einem Arzt vorstellen. Die ersten Symptome sind unter anderem Nagelverhärtungen oder –verdickungen. Im weiteren Verlauf unterscheiden sich mehrere Pilzformen und die dazugehörigen Symptome. 

Welche Wirk- und Inhaltsstoffe befinden sich im Ciclopoli® Nagellack gegen Pilzerkrankungen?

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Ciclopirox. Dieser hindert die Zellmembranen der Pilzzellen an der Aufnahme lebenswichtiger Nährstoffe und stoppt die Vermehrung durch Zellteilung und die Reparatur des Pilzerbgutes. Die weiteren Inhaltsstoffe sind:

  • Ethylacetat
  • Ethanol 96%
  • Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.) pflanzlich
  • Hydroxypropylchitosan
  • gereinigtes Wasser


Anwendung des Nagellacks

Wann darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?

Sollten Sie eine Überempfindlichkeit gegenüber Ciclopirox oder einen weiteren Bestandteil des Medikamentes reagieren, so ist auf eine Anwendung von Ciclopirox® zu verzichten. Dies gilt ebenso bei Kindern unter 18 Jahren, da hier die Erfahrungen nicht ausreichend sind.

Darf der Ciclopoli® Nagellack bei Nagelpilz in der Schwangerschaft oder Stillzeit angewendet werden?

Da bislang (Stand: Juni 2017) keine ausreichenden Daten zur möglichen postnatalen Entwicklung vorliegen, sollte vor einer Anwendung des Nagellacks in der Schwangerschaft eine sorgfältige Nutzen-Risiko-Abwägung durch den behandelnden Arzt durchgeführt werden. Ebenfalls ist nicht bekannt, ob Ciclopoli® in die Muttermilch übergeht.

Hat das Arzneimittel gegen Nagelpilz Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit oder das Bedienen von Maschinen?

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit oder das Bedienen von Maschinen.

Wie wird der Nagellack angewendet?

Das Medikament ist soweit nicht anders von einem Arzt verordnet, einmal pro Tag in einer dünnen Schicht auf den betroffenen Nagel aufzutragen. Ciclopoli® Nagellack sollte nicht nur auf der Nagelplatte, sondern auch auf der umliegenden Haut (circa 5 mm Umfang) und wenn möglich unter dem Nagelrand angewendet werden. Saubere und trockene Nägel sind unabdinglich. Das Trocknen des Medikamentes dauert circa 30 Sekunden. Daraufhin dürfen die Nägel mindestens 6 Stunden lang nicht gewaschen werden.

Wenn Sie Ciclopoli® von Ihren Nägeln entfernen wollen, reicht es völlig aus, diese gründlich mit Wasser zu waschen.

Für eine bestmögliche Wirkung wird empfohlen, den freien Nagelrand sowie das onycholytische Material regelmäßig zu schneiden.

Wie lange sollte der Cicloplil® Nagellack angewendet werden?

Der Nagellack sollte bis zur vollständigen Heilung, quasi bis der Nagel gesund nachgewachsen ist, verwendet werden. Dabei geht man für die Fingernägel von etwa 6 Monaten und den Zehennägeln von circa 9 bis 12 Monaten aus. Anschließend empfiehlt sich eine Kontrolle der Pilzkultur. Diese sollte 4 Wochen nach Ende der Behandlung durchgeführt werden.

Sollte keine Besserung oder eine Verschlechterung des Zustandes eintreten, ist eine orale Therapie in Betracht zu ziehen.

Sind Wechselwirkungen von Ciclopoli® Nagellack zusammen mit anderen Arzneimitteln bekannt?

Bislang (Stand: Juni 2017) sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Informieren Sie dennoch vor der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker über Medikamente, die Sie eingenommen/angewendet haben, wenn Sie im Behandlungszeitraum welche einnehmen/anwenden oder vor haben weitere Arzneimitteln einzunehmen/anzuwenden.

Welche Nebenwirkungen können bei der Behandlung mit dem Arzneimittel gegen Nagelpilz auftreten?

Wie bei allen Arzneimitteln können auch bei der Anwendung von Cicloplio® Nagellack Nebenwirkungen auftreten. Die Bewertung dieser erfolgt nach dem folgenden System:

sehr selten

(weniger als 1 Behandelter von 10.000, oder unbekannt)

selten

(weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten)

gelegentlich

(weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1.000 Behandelten)

häufig

(weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten)

sehr häufig

(mehr als 1 Behandelter von 10)


Sehr selten treten an den behandelten Stellen folgenden Nebenwirkungen auf:

  • Rötungen
  • Schuppung
  • Brennen
  • Jucken

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
Ciclopoli® gegen Nagelpilz

Wirkstoff: 8% Ciclopirox. Wirkstoffhaltiger Nagellack zur Anwendung ab 18 Jahren.
Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen der Nägel, die durch Fadenpilze (Dermatophyten) und/oder andere Pilze, die mit Ciclopirox behandelt werden können, verursacht wurden.
Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol, örtlich begrenzte Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) möglich. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Polichem SA; 50, Val Fleuri; LU-1526 Luxembourg. Mitvertrieb: Almirall Hermal GmbH, Geschäftsbereich Taurus Pharma; Scholtzstraße 3; D-21465 Reinbek; info@almirall.de
Stand: Januar 2017.

Der Apotheker empfiehlt

Der Apotheker empfiehlt

Wund-und Heilsalbe

Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
100 g Salbe
PZN:
01578847
AVP:
15,20€¹
Ihr Preis:
10,06€*
Sie sparen:
5,14 € (34%)
Grundpreis:
10,06 € = 100 g
Sie sparen - 34
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Anbieter:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Einheit:
30 g Creme
PZN:
02904941
AVP:
13,41€¹
Ihr Preis:
5,58€*
Sie sparen:
7,83 € (58%)
Grundpreis:
18,60 € = 100 g
Sie sparen - 58
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

gegen Nagelpilz
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
1 St Salbe
PZN:
00619053
AVP:
36,03€¹
Ihr Preis:
25,77€*
Sie sparen:
10,26 € (28%)
Sie sparen - 28
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Bei allergischen Beschwerden

Anbieter:
Dr. Gerhard Mann
Einheit:
20X0.5 ml Augentropfen
PZN:
08921917
AVP:
6,61€¹
Ihr Preis:
3,96€*
Sie sparen:
2,65 € (40%)
Grundpreis:
39,60 € = 100 ml
Sie sparen - 40
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...