NASIC für Kinder Nasenspray 10 ml Nasenspray 3

Abbildung ähnlich

bei Schnupfen

Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
01356124
Max. Abgabe:
5
AVP:
6,09€¹
Ihr Preis:
3,67€*
Sie sparen:
2,42 € (40%)
Grundpreis:
36,70 € = 100 ml
Sie sparen - 40
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen Für den Merkzettel bitte einloggen um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Vor allem nachts wird eine verstopfte Nase zur echten Qual. Das Einschlafen fällt schwer und die Nachtruhe der kleinen Patienten wird immer wieder gestört. Das beeinträchtigt schließlich den Heilungsprozess: Denn wer wenig schläft, gibt dem Immunsystem nicht ausreichend Zeit, aktiv zu sein.

Nasenspray nasic® für Kinder macht die Kindernase frei 

Das Präparat  nasic® für Kinder ist ein Nasenspray mit dem Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid. Dieser verengt die Gefäße, sodass die Nasenschleimhaut abschwellen kann. Der zusätzlich enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol ist ein Abkömmling der Pantothensäure. Das Vitamin fördert die Wundheilung und schützt die Schleimhaut.

Welche Inhaltstoffe sind in dem Nasenspray  enthalten?

In 10 g Lösung sind als Wirkstoff 5 mg Xylometazolinhydrochlorid und 500 mg Dexpanthenol enthalten.


Sonstige Inhaltsstoffe sind:

  • Benzalkoniumchlorid
  • Kaliumdihydrogenphosphat
  • Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat (Ph. Eur.)
  • gereinigtes Wasser

 

Wann wird nasic® für Kinder angewendet?

Das Schnupfenspray dient bei 2 bis 6 Jahre alten Kindern zur Behandlung von:

  • angeschwollenen Nasenschleimhäuten bei Schnupfen, auch in Verbindung mit einer akuten Nasennebenhöhlenentzündung
  • anfallsweise auftretendem Fließschnupfen
  • Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase
  • Haut- und Schleimhautschäden

 

Wann darf das Präparat nicht eingesetzt werden?

Das Nasenspray darf nicht zur Anwendung kommen bei:

  • Kindern unter 2 Jahren
  • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe Xylometazolinhydrochlorid oder Dexpanthenol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels
  • trockene Entzündung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung
  • operativer Entfernung der Hirnanhangdrüse durch die Nase
  • anderen operativen Eingriffen, die die Hirnhaut freilegen

 

Wie ist nasic® für Kinder Nasenspray anzuwenden?

Das Präparat ist für die Anwendung in der Nase bestimmt. Falls vom Arzt nicht anderes verordnet, wird bei 2- bis 6-jährigen Kindern nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je ein Sprühstoß in jede Nasenöffnung dosiert. Die Anwendung sollte nicht länger als 7 Tage dauern. Eine erneute Nutzung des Nasensprays sollte erst nach einer mehrtägigen Pause erfolgen.

Dosieranleitung:

  • Ziehen Sie die Schutzkappe von dem Sprühkopf ab.
  • Pumpen Sie mehrmals vor dem ersten Gebrauch, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt.
  • Führen Sie den Sprühkopf senkrecht in die Nasenöffnungen Ihres Kindes ein.
  • Pumpen Sie jeweils einmal.
  • Wischen Sie nach der Anwendung den Sprühkopf aus hygienischen Gründen ab und setzen Sie die Schutzkappe wieder auf.

Hinweis: Der dauerhafte Gebrauch von Nasensprays mit dem Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid kann zu einer chronischen Schwellung und letztendlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen.

Welche Nebenwirkungen sind bei nasic® für Kinder zu erwarten?

Bei der Anwendung des Nasensprays kann es zu Brennen und Trockenheit der Nasenschleimhaut sowie Niesen kommen. Gelegentlich treten Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz, Hautausschlag, Schwellung von Haut und Schleimhaut auf. Selten kommt es zu Herzklopfen, beschleunigte Herztätigkeit oder  Blutdruckerhöhung. Sehr selten sind Unruhe, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Krämpfe, Halluzinationen und Herzrhythmusstörungen zu verzeichnen.  Nach Abklingen der Wirkung kann es außerdem in besonders seltenen Fällen zu einer verstärkten Schleimhautschwellung oder Nasenbluten kommen.

 Bitte informieren Sie sich zu Wechselwirkungen mit anderen Mitteln und Beschwerden bei Überdosierung in der Packungsbeilage.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
nasic® für Kinder

Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen in Verbindung mit akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen. nasic® für Kinder ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Der Apotheker empfiehlt

Der Apotheker empfiehlt

Abschwellendes Nasenspray

Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
10 ml Nasenspray
PZN:
00705309
AVP:
6,97€¹
Ihr Preis:
4,21€*
Sie sparen:
2,76 € (40%)
Grundpreis:
42,10 € = 100 ml
Sie sparen - 40
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Befreit die Nase

Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
10 ml Lösung
PZN:
03929274
AVP:
2,32€¹
Ihr Preis:
1,10€*
Sie sparen:
1,22 € (53%)
Grundpreis:
11,00 € = 100 ml
Sie sparen - 53
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Abschwellendes Nasenspray
Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
15 ml Nasenspray
PZN:
10065578
AVP:
8,63€¹
Ihr Preis:
5,37€*
Sie sparen:
3,26 € (38%)
Grundpreis:
35,80 € = 100 ml
Sie sparen - 38
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Schmerzen und Fieber

Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
50 St Filmtabletten
PZN:
07728561
UVP:
10,224
Ihr Preis:
3,71€*
Sie sparen:
6,51 € (64%)
Sie sparen - 64
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...