NUROFEN Junior Fiebersaft Orange 2% 100 ml 3

NUROFEN Junior Fiebersaft Orange 2% - Schmerzen und Fieber
Abbildung ähnlich
Anbieter:
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Einheit:
100 ml
PZN:
06789419
Max. Abgabe:
5
AVP:
3,43€¹
Ihr Preis:
2,11€*
Sie sparen:
1,32 € (38%)
Grundpreis:
2,11 € = 100 ml
Sie sparen - 38
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen Für den Merkzettel bitte einloggen um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

Anbieter:
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
AVP:
4,59€¹
Ihr Preis:
2,82€*
Sie sparen:
1,77 € (39%)
Grundpreis:
1,88 € = 100 ml

Nurofen® Junior Fiebersaft 2% Suspension

Fieber und Schmerzen schnell und wirksam lindern

  • Speziell für Kinder und Säuglinge ab 6 Monaten
  • Altersgerecht dosierbar dank beiliegender Applikationsspritze
  • Wirkt bis zu 8 Stunden lang
  • Enthält keinerlei Zucker, Laktose, Gluten, Alkohol oder Farbstoffe
  • Kindgerechter Orangengeschmack für angenehme Einnahme

Fieber bei Kleinkindern erkennen und verstehen

Dass bei Säuglingen und Kleinkindern die Körpertemperatur auf 38 bis 39 Grad Celsius steigt, kann durchaus öfter vorkommen. Wichtig zu wissen: Fieber ist keine Erkrankung, sondern lediglich die Begleiterscheinung einer Krankheit, wie beispielsweise einer Infektion mit Viren und Bakterien. Diese Erreger können eine Kindergrippe, Magen-Darm-Infekte, Mittelohrentzündungen oder Harnwegsinfekte verursachen, sind aber auch Auslöser von Fieber beim Zahnen des Babys. Kommt der Abwehrmechanismus in Gang, steigt die Temperatur, um die weitere Ausbreitung der Krankheitserreger einzudämmen, da sich diese bei Wärme schlechter vermehren können. Fieber ist somit ein Zeichen dafür, dass das Immunsystem des Kindes auf Hochtouren arbeitet. Bisweilen fiebern Kinder auch ohne ersichtlichen Grund – etwa wegen einer kurzzeitigen körperlichen Überanstrengung. Daher ist das Fieberthermometer nur ein bedingter Gradmesser, vielmehr zählt der Zustand des Kindes: Verweigert es die Flüssigkeitsaufnahme, leidet es unter Appetitlosigkeit, ist es müde und antriebslos oder hat es glasige Augen, blasse Haut und Schüttelfrost? Dann sind fiebersenkende Maßnahmen angebracht.

Lindert Fieber und Schmerzen schnell und effektiv

Wenn ein Kind fiebert, hat es in der Regel keinen großen Appetit und ist nicht durstig. Dennoch ist es wichtig, dass es viel trinkt, um einer Dehydrierung vorzubeugen. Bieten Sie Ihrem Nachwuchs leicht verdauliche Speisen an, aber zwingen Sie es nicht zu essen. Daneben tragen viel Schlaf und Bettruhe zur Genesung bei. Ein vielfach bewährtes Hausmittel sind angenehm kühlende Wadenwickel. Geht das Fieber trotz aller Maßnahmen nicht zurück und kommen außerdem Schmerzen hinzu, schafft Nurofen® Junior Fiebersaft 2 % schnell und zuverlässig Abhilfe.

Dank des gut verträglichen Wirkstoffs Ibuprofen senkt Nurofen® Junior bereits nach 15 Minuten das Fieber und hemmt die Entzündung im Körper – für bis zu 8 Stunden Beschwerdefreiheit. Schmerztabletten mit Ibuprofen kommen seit vielen Jahren zum Einsatz, um beispielsweise Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen, Schulterschmerzen und Zahnschmerzen bei Jugendlichen und Erwachsene wirksam zu stoppen. Nurofen® Junior Fiebersaft 2 % ist dank seiner schonenden Wirkungsweise bereits für Kinder ab 6 Monaten bzw. einem Körpergewicht ab 5 kg geeignet.

Altersgerecht dosierbar und einfach einzunehmen

Für eine effektive und rasche Fiebersenkung und Schmerzlinderung ist eine exakte und insbesondere altersgerechte Dosierung wichtig. Jeder Packung Nurofen® Junior Fiebersaft liegt eine praktische Applikationsspritze bei, die eine angenehme, einfache und sichere Darreichung des Medikamentes gewährleistet: Der Saft mit leckerem Orangengeschmack kann entsprechend dem Alter und Gewicht des Kindes ganz einfach in den Mund gegeben werden. Bei Bedarf lässt sich die Suspension auch mit Wasser, Saft oder Tee verdünnen. Eine Überdosierung ist nicht möglich. Ist das Kind bettlägerig, kann Nurofen® Junior Fiebersaft auch problemlos im Liegen verabreicht werden.

Anwendungsempfehlung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis Nurofen® Junior Fiebersaft 2 % für Säuglinge zwischen 6 und 8 Monaten (Körpergewicht 5 bis 7 kg) 2,5 ml (entspricht 50 mg Ibuprofen), bei Babys zwischen 9 und 12 Monaten (7 bis 9 kg) 2,5 ml, bei Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren (10 bis 15 kg) 5 ml, bei Kindern zwischen 4 und 6 Jahren (16 bis 20 kg) 7,5 ml sowie bei Kindern zwischen 7 und 9 Jahren (bis 29 kg) 10 ml. Nach Einnahme der maximalen Einzeldosis sollte mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme gewartet werden. Die tägliche Höchstdosen von 7,5 ml (6 bis 8 Monate), 10 ml (9 bis 12 Monate), 15 ml (1 bis 3 Jahre), 22,5 ml (4 bis 6 Jahre) und 30 ml (7 bis 9 Jahre) sollten nicht überschritten werden.

Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage eingenommen werden.

FAQ

Ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft rezeptpflichtig?

Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet.

In welchen Geschmacksrichtungen ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft erhältlich?

Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte 40 mg sind in den Geschmacksrichtungen Orange und Erdbeer erhältlich.

Bis zu welchem Alter ist der Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft geeignet?

Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind für Kinder bis 12 Jahre bzw. einem Körpergewicht bis zu 40 Kilogramm geeignet. Für Jugendliche steht mit Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung.

Wie muss Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft aufbewahrt werden?

Bitte bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Nach Anbruch ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft für sechs Monate haltbar.
Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
Nurofen® Junior Fiebersaft Orange 2 % Suspension zum Einnehmen

Wirkstoff: Ibuprofen
Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber.
Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Maltitol und Natrium.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH - 69067 Heidelberg

Der Apotheker empfiehlt

Der Apotheker empfiehlt

Schmerz-und Fiebersaft für Kinder

Anbieter:
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Einheit:
100 ml
PZN:
01170187
AVP:
3,43€¹
Ihr Preis:
2,11€*
Sie sparen:
1,32 € (38%)
Grundpreis:
2,11 € = 100 ml
Sie sparen - 38
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Inhalationslösung

Anbieter:
Pari GmbH
Einheit:
20X2.5 ml Ampullen
PZN:
03109789
UVP:
6,504
Ihr Preis:
5,20€*
Sie sparen:
1,30 € (20%)
Grundpreis:
10,40 € = 100 ml
Sie sparen - 20
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Abschwellende Nasentropfen

Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
10 ml Nasentropfen
PZN:
03842082
UVP:
2,364
Ihr Preis:
1,36€*
Sie sparen:
1,00 € (42%)
Grundpreis:
13,60 € = 100 ml
Sie sparen - 42
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Vorbeugung gegen Karies u Rachitis

Anbieter:
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Einheit:
90 St Tabletten
PZN:
03665071
AVP:
6,16€¹
Ihr Preis:
3,73€*
Sie sparen:
2,43 € (39%)
Sie sparen - 39
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...