RHINOSPRAY plus b.Schnupfen m.Feindosierer 10 ml Dosierspray 3

Abbildung ähnlich
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
10 ml Dosierspray
PZN:
07610138
Max. Abgabe:
5
AVP:
6,80€¹
Ihr Preis:
4,12€*
Sie sparen:
2,68 € (39%)
Grundpreis:
41,20 € = 100 ml
Sie sparen - 39
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen Für den Merkzettel bitte einloggen um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

pds_rhinospray_plus_headerbanner.jpg

Funktionen der Nase

pds_rhinospray_plus_bild1.jpg

Aufbereitung der Atemluft

Beim Einatmen strömen mit der Atemluft Schmutzpartikel, Pollen und Krankheitserreger in die Nase. Um zu verhindern, dass diese in die unteren Atemwege vordringen, verfügt die Nase über ein gutes
Selbstreinigungs- und Abwehr-
system. Zudem hat die Nase eine Klimatisierungsfunktion.

pds_rhinospray_plus_bild2.jpg

Riechen

Die Nase dient auch dem Erkennen von Gerüchen. Im
hinteren Teil der Nase befindet sich die Riechschleimhaut mit verschiedenen Typen von Riechzellen. Wie genau die Gerüche über die Nase wahrgenommen werden, erfahren Sie unter das Riechen.

pds_rhinospray_plus_bild3.jpg

Stimmbildung

Die Nase stellt einen Resonanzraum dar und dient der Stimm- und Sprachbildung. Bei einem Schnupfen schwillt die Schleimhaut an und dieser Resonanzraum verändert sich.

Ursachen von Schnupfen

pds_rhinospray_plus_bild4.jpgBevor ein Schnupfen ausbricht, gelangen Viren durch Tröpfcheninfektion in den Körper. Meist nimmt man die Erreger unbewusst über kontaminierte Flächen mit den Fingern auf und überträgt sie durch Reiben der Augen, der Nase oder des Mundes. Die am häufigsten vorkommenden Erreger des Schnupfens sind Rhinoviren, von denen man mehr als 100 verschiedene Typen kennt. Wer einen Schnupfen durchgemacht hat, ist gegen das verursachende Rhinovirus zunächst einmal immun. Leider gilt das nicht für ein Rhinovirus von einem anderen Typ. Das erklärt, warum man mehrmals im Jahr einen Schnupfen bekommen kann.

Rhinospray® bei Schnupfen

Sie haben eine verstopfte Nase und bekommen nur schwer Luft? Sie haben Schnupfen? Rhinospray ® plus! Zusätzlich zu dem abschwellend wirkenden Inhaltsstoff Tramazolin enthält Rhinospray ® plus ätherische Öle und pflegende Substanzen. Tramazolin bewirkt eine schnelle Verengung der Gefäße, so dass die Schwellung der Nasenschleimhaut merklich zurückgeht.

So kann das Sekret, in dem sich Krankheitserreger befinden, abfließen und die Nase wird befreit. Zusätzlich sorgen die ätherischen Öle (Levomenthol, Campher und Cineol) direkt beim Einsprühen für ein Frischegefühl in der Nase und unterstützen das Durchatmen.

pds_rhinospray_plus_bild5.jpg

pds_rhinospray_plus_bild6.jpg


Häufige Fragen

Ist ein Schnupfen immer harmlos?

Nein. Auch wenn ein Schnupfen in der Regel nach einer Woche ausgestanden ist, kann dieser sich auch zu einer ernsten Erkrankung entwickeln. Der Nasenraum ist durch kleine Öffnungen mit den Nasennebenhöhlen als auch dem Mittelohr verknüpft. So kann es durch einen Schnupfen zu einer Nasennebenhöhlenentzündung oder zu einer Mittelohrentzündung kommen. Darüber hinaus kann sich die Infektion auf die unteren Atemwege ausbreiten.

 Ist die Schnupfenhäufigkeit im Winter höher als im Sommer?

Ja. Die Schnupfenhäufigkeit ist im Herbst und Winter am höchsten. Es ist nicht endgültig geklärt, inwieweit Abkühlung, Durchzug oder Durchnässung einen fördernden Einfluss haben. Allerdings könnte die trockene, kalte Luft im Winter (oder durch eine Klimaanlage) zum Austrocknen der Nasenschleimhaut und somit zu einer höheren Infektanfälligkeit führen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Grippe und einer Erkältung?

Eine Erkältung ist eine Virusinfektion, die in der Regel harmlos verläuft und nach einer Woche überwunden ist. Dabei treten Schnupfen, Halsschmerzen, Husten und Kopf- und Gliederschmerzen als Symptome auf.

Ist Rhinospray® plus bei Schnupfen auch für Kinder geeignet?

Ja. Rhinospray ® plus bei Schnupfen ist für Erwachsene und Schulkinder ab 6 Jahren geeignet. Säuglinge und Kleinkinder unter 6 Jahren dürfen Rhinospray ® Produkte nicht verwenden.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
Rhinospray® plus bei Schnupfen.

Wirkstoff: Tramazolinhydrochlorid.
Anwendungsgebiet: Zum Abschwellen der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, bei anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) sowie bei allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica) und zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen sowie bei Tubenkatarrh (Verschluss der Ohrtrompete durch Schleimhautschwellung) in Verbindung mit Schnupfen.
Hinweis: Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main.
Stand: Juni 2017 (SADE.RHIN.17.03.0617(1))

Der Apotheker empfiehlt

Der Apotheker empfiehlt

Bei Durchfall
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Einheit:
10 St Hartkapseln
PZN:
08910316
AVP:
2,30€¹
Ihr Preis:
1,02€*
Sie sparen:
1,28 € (56%)
Sie sparen - 56
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Bei verspannter Muskulatur
Anbieter:
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
50 St Granulat
PZN:
01316917
UVP:
18,154
Ihr Preis:
12,87€*
Sie sparen:
5,28 € (29%)
Sie sparen - 29
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Schmerzen und Fieber

Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Einheit:
50 St Filmtabletten
PZN:
07728561
UVP:
10,224
Ihr Preis:
3,71€*
Sie sparen:
6,51 € (64%)
Sie sparen - 64
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Wund-und Heilsalbe

Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
50 g Salbe
PZN:
01578818
AVP:
9,72€¹
Ihr Preis:
6,07€*
Sie sparen:
3,65 € (38%)
Grundpreis:
12,14 € = 100 g
Sie sparen - 38
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...