VOLTAFLEX Glucosaminhydrochlor.750mg Filmtabletten 180 St Filmtabletten 3

Abbildung ähnlich

Bei Arthrose des Kniegelenkes

Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
180 St Filmtabletten
PZN:
00296035
AVP:
78,53€¹
Ihr Preis:
58,60€*
Sie sparen:
19,93 € (25%)
Sie sparen - 25
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen Für den Merkzettel bitte einloggen um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
AVP:
31,01€¹
Ihr Preis:
21,03€*
Sie sparen:
9,98 € (32%)

Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750 mg Filmtabletten 

Voltaflex-Tablette mit Glucosamin

  • Zur Linderung von Symptomen einer leichten bis mittelschweren Arthrose des Kniegelenks
  • Mit dem körpereigenen Baustein Glucosamin in hoher Dosierung
  • Fördert die Gelenkgesundheit 

Voltaflex enthält den körpereigenen Baustein Glucosamin, der für die Gelenkflüssigkeit und den Knorpel benötigt wird, in hoher Dosierung. Damit eignet sich Voltaflex zur Linderung von Symptomen einer leichten bis mittelschweren Arthrose (Degeneration) des Kniegelenks. Die Einnahme von Voltaflex über einen längeren Zeitraum kann helfen, dem fortschreitenden Verschleiß entgegenzuwirken und zu einer verbesserten Beweglichkeit des Gelenks beitragen.

Mit dem körpereigenen Baustein Glucosamin

Voltaflex enthält hochdosiertes Glucosamin. Diese im menschlichen Körper vorkommende Substanz stimuliert die Knorpelschicht und regt die Bildung der Gelenkflüssigkeit an. Für die Gelenkgesundheit spielt Glucosamin also eine ganz zentrale Rolle.

Die Vorteile von Voltaflex im Überblick

  • Enthält den körpereigenen Baustein Glucosamin, der für die Gelenkflüssigkeit und den Knorpel benötigt wird, in hoher Dosierung 
  • Fördert die Gelenkgesundheit und kann so die Symptome einer leichten bis mittelschweren Kniegelenksarthrose lindern


Anwendung und Dosierung

Es wird empfohlen, 1x täglich 2 Filmtabletten Voltaflex einzunehmen, was einer Tagesdosis von 1.500 mg Glucosaminhydrochlorid entspricht. Die Filmtabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Voltaflex sollte nicht zur Behandlung akuter Schmerzen angewendet werden, da erst nach einigen Behandlungswochen mit einer Linderung der Schmerzen zu rechnen ist. Falls nach zwei bis drei Monaten keine Linderung festgestellt wird, sollte die Behandlung mit Voltaflex überprüft werden.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
Voltaflex Glucosaminhydrochlorid 750 mg Filmtabletten

Wirkstoff: Glucosamin.
Anwendungsgebiete: Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks.
Warnhinweis: Enthält Gelborange S, Aluminiumsalz (E110) und entölte Phospholipide aus Sojabohnen. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: 06/2016