ELMEX GELEE 25 g Gel 3

ELMEX GELEE - 25g
Abbildung ähnlich

Zur Kariesprophylaxe

Anbieter:
CP GABA GmbH
Einheit:
25 g Gel
PZN:
03120822
AVP:
9,97€¹
Ihr Preis:
6,48€*
Sie sparen:
3,49 ¤ (35%)
Grundpreis:
25,92 ¤ = 100 g
Sie sparen - 35
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen Für den Merkzettel bitte einloggen um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

Anbieter:
CP GABA GmbH
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Ihr Preis:
17,29€*
Grundpreis:
45,50 ¤ = 100 g

Anbieter:
CP GABA GmbH
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
Ihr Preis:
27,74€*
Grundpreis:
12,90 ¤ = 100 g
Elmex® Gelee ist eine fluoridhaltige Zahncreme, die bei regelmäßiger Benutzung Karies vorbeugt. Die Kariesprophylaxe-Zahnpasta schützt den Zahnschmelz vor Säureangriffen. Sie mineralisiert und härtet die Zähne durch das enthaltene Aminfluorid.

Elmex® Gelee für die Kariesprophylaxe

Was ist Elmex® Gelee?

Elmex® Gelee ist eine Zahncreme, die vor Karies schützt und zur Mineralisierung der Zähne beiträgt. Regelmäßig angewendet kann Elmex Gelee helfen, das Kariesrisiko merklich zu verringern.

Wie wirkt Elmex® Gelee?

Zuckerhaltige Essensreste werden durch Plaque-Bakterien im Mund zu Säuren zersetzt. Diese Säuren greifen den Zahnschmelz an und führen zu Karies. Elmex® Gelee schützt den Zahnschmelz vor Säureangriffen und mineralisiert sowie härtet die Zähne durch das enthaltene Aminfluorid. Durch die Kombination aus Säureschutz und Zahnmineralisierung wird das Kariesrisiko zusätzlich gesenkt und eine effektive Kariesprophylaxe betrieben.

Wie wird Elmex® Gelee angewendet?

Falls nicht anders verordnet sollte Elmex® Gelee für eine gezielte Kariesprophylaxe einmal in der Woche angewendet werden. Das Gel wird auf die Zahnbürste aufgetragen (1 cm Gel entspricht circa 6 mg Fluorid) und die Zähne werden 2 - 3 Minuten wie üblich geputzt. Pro Anwendung dürfen die Zähne nicht länger als 5 Minuten gereinigt werden.

Bei Patienten mit kieferorthopädischen Apparaturen können sich die Dosierungen und Einwirkzeiten unterscheiden. Bitte konsultieren Sie in diesem Fall Ihren Arzt beziehungsweise Zahnarzt.

Weitere Hinweise zur Anwendung

Sollte die Benutzung von Elmex® Gelee vergessen worden sein, kann diese jederzeit nachgeholt werden. Dabei ist zu beachten, dass alle folgenden Anwendungen von Elmex® Gelee, um eine effektive Kariesprävention zu erreichen, wieder exakt 7 Tage auseinander liegen.

Falls der Patient an Asthma bronchiale oder einer anderen Erkrankung der Atemwege leidet, sollte Elmex® Gelee nur unter Absprache eines Arztes beziehungsweise Zahnarztes benutzt werden, da Elmex® Gelee Krauseminz- und Pfefferminzöl enthält.

Wann darf Elmex® Gelee nicht angewendet werden?

Es sind keine Risiken für das Benutzen von Elmex® Gelee während der Schwangerschaft bekannt. Jedoch sollte in der Stillzeit die Kariespräventions-Zahncreme unter Vorbehalt benutzt werden, da Fluoride auch in die Muttermilch gelangen.

Des Weiteren darf Elmex® Gelee nicht angewendet werden, wenn eine Allergie gegen eine der Bestandteile (zum Beispiel Natriumfluorid und Dectaflur) vorliegt. Bei Abschilferungen an der Mundschleimhaut oder bei Problemen mit dem Schluckreflex (zum Beispiel bei Kleinkindern oder Behinderten) sollte Elmex® Gelee ebenfalls nicht zur Anwendung kommen. Insbesondere bei Kleinkindern unter 2 Jahren darf aufgrund der Gefahr eines Kehlkopfkrampfes Elmex® Gelee nicht verwendet werden.

Welche Nebenwirkungen sind bekannt?

Bei der Applikation von Elmex® Gelee kann es sehr selten zu Reizung an der Mundschleimhaut kommen. Des Weiteren können bei der Löffelapplikation von Elmex® Gelee Erosionen und Geschwüre an der Mundschleimhaut auftreten. Außerdem kann es bei Überdosierung durch überlange Kontaktzeiten zu Irritationen der Schleimhaut kommen.

Das Verschlucken großer Mengen Fluorid kann zu Übelkeit, Unwohlsein und Erbrechen führen. Kommt es zu Fluorid-bedingten Vergiftungserscheinungen, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Die Einnahme von kalziumhaltigen Flüssigkeiten - zum Beispiel Milch - hilft in diesen Fällen, das Fluorid zeitweise zu binden.
Bis zum 8. Lebensjahr kann eine kontinuierliche Überdosierung (mehr als 2mg Flourid pro Tag) zu einer sogenannten Dentalfluorose, gefleckter Zahnschmelz, führen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
elmex® gelée.


Zur Vorbeugung gegen Karies, zur Unterstützung der Behandlung von Initialkaries und Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Der Apotheker empfiehlt

Der Apotheker empfiehlt

Bei grippalen Infekten
Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 St Hartkapseln
PZN:
00571748
AVP:
12,97€¹
Ihr Preis:
6,77€*
Sie sparen:
6,20 ¤ (48%)
Sie sparen - 48
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Bei schmerzempfindlichen Zähnen
Anbieter:
CP GABA GmbH
Einheit:
75 ml Zahnpaste
PZN:
06810639
Ihr Preis:
4,70€*
Grundpreis:
6,27 ¤ = 100 ml
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Zur Befeuchtung der Nase

Anbieter:
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Einheit:
15 ml Spray
PZN:
03941654
UVP:
9,354
Ihr Preis:
6,63€*
Sie sparen:
2,72 ¤ (29%)
Grundpreis:
44,20 ¤ = 100 ml
Sie sparen - 29
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Wund-und Heilsalbe

Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
20 g Salbe
PZN:
01580241
AVP:
5,32€¹
Ihr Preis:
3,22€*
Sie sparen:
2,10 ¤ (39%)
Grundpreis:
16,10 ¤ = 100 g
Sie sparen - 39
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...