GINKGO BILOBA-1A Pharma 120 mg Filmtabletten 120 St Filmtabletten 3

Abbildung ähnlich
Anbieter:
1 A Pharma GmbH
Einheit:
120 St Filmtabletten
PZN:
17534800
UVP:
49,434
Ihr Preis:
45,48€*
Sie sparen:
3,95 € (8%)
Sie sparen - 8
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

Anbieter:
1 A Pharma GmbH
Packungsgröße:
30 St
Filmtabletten
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
UVP:
17,704
Ihr Preis:
16,28€*
Sie sparen:
1,42 € (8%)

Anbieter:
1 A Pharma GmbH
Packungsgröße:
60 St
Filmtabletten
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
UVP:
31,094
Ihr Preis:
28,60€*
Sie sparen:
2,49 € (8%)
pds_ginkgo_1apharma_header.jpg

Ginkgo biloba – 1 A Pharma® 120 mg Filmtabletten


Ginkgo biloba – 1 A Pharma® 120 mg mit einem Extrakt aus Ginkgo-Blättern


  • Pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung bei leichter Demenz
  • Zur Verbesserung der Lebensqualität bei leichter Demenz
  • Mit Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt zur Verbesserung der Durchblutung
  • Für Erwachsene ab 18 Jahren
  • 1 A Pharma. 1 A Preise. 1 A Entscheidung!

Ginkgo biloba: Natürliche Gedächtnisstärkung

Die Inhaltsstoffe des Trockenextraktes aus den Ginkgo-Blättern zeichnen sich durch ihre durchblutungsfördernde Wirkung aus. Das in Ginkgo biloba – 1 A Pharma ® enthaltene Trockenextrakt setzt sich aus Wirkstoffen wie Ginkgolid, Bilobalid und Flavonoiden zusammen. Diese fördern die Aktivität der Botenstoffe im Gehirn und sorgen für eine verbesserte Informationsübertragung zwischen den Nervenzellen.

Gut zu wissen: Ginkgo biloba – 1 A Pharma ® 120 mg Filmtabletten gibt es auch höher dosiert als Ginkgo – 1 A Pharma® 240 mg Filmtabletten.

Geistige Leistungsfähigkeit im Alter verbessern*

Kontinuierliches Vergessen von Tätigkeiten oder Verlegen von Gegenständen bis hin zu Konzentrationsschwierigkeiten im Alter können Hinweise auf eine leichte Demenz sein. Wenn die geistige Leistungsfähigkeit mit zunehmendem Alter nachlässt*, kann das pflanzliche Arzneimittel Ginkgo biloba – 1 A Pharma ® 120 mg helfen.

Funktionsstörungen der Hirnleistung können den Alltag zur Herausforderung machen und dadurch die Lebensqualität stark einschränken. Konzentrationsschwierigkeiten, eingeschränkte Denkfähigkeit oder verstärkt auftretende Gedächtnisstörungen, sollten ernst genommen werden. Ginkgo biloba – 1 A Pharma ® 120 mg kann unterstützen, die Durchblutung im Gehirn zu fördern und die Lebensqualität bei leichter Demenz zu stärken.

Ginkgo biloba – 1 A Pharma ® 120 mg Filmtabletten enthalten einen Trockenextrakt aus Ginkgo-Biloba-Blättern, welcher für seine durchblutungsfördernden Eigenschaften bekannt ist. So kann der Extrakt die Leistungsfähigkeit des Gehirns positiv beeinflussen.

* bei leichter Demenz

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:


Ginkgo biloba – 1 A Pharma® 120 mg eignet sich zur Anwendung bei Erwachsenen ab 18 Jahren.

Erwachsene nehmen 2-mal täglich eine Filmtablette Ginkgo biloba – 1 A Pharma® 120 mg (entsprechend 240 mg Ginkgo-biloba-Trockenextrakt pro Tag) ein. Die Einnahme sollte morgens und abends erfolgen.

Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

Die Behandlung sollte mindestens 8 Wochen betragen.

Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist.

Bitte lesen Sie dazu auch die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

pds_ginkgo_1apharma_bild1.jpg

ALLTAGSSCHWIERIGKEITEN

Demenzerkrankungen äußern sich durch Störungen in der Hirnleistung. Hierunter leiden das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit. Leichte Demenz ist das Anfangsstadium eines altersbedingten Demenz-Verlaufes und führt bereits dann zu Problemen, alltägliche Aufgaben zu bewältigen und kann mit affektiven Störungen wie Antriebslosigkeit oder Reizbarkeit einhergehen. Um die Hirnfunktion zu unterstützen, kann Ginkgo biloba – 1 A Pharma ® 120 mg mit seiner durchblutungsfördernden Wirkung helfen.

pds_ginkgo_1apharma_bild2.jpg

DER GINKGO-BAUM

Der Ginkgo-Baum hat seinen Ursprung in China und ist in Ostasien als Heilpflanze weit verbreitet. Teile der Pflanze werden dort gegen unterschiedliche Krankheitsbeschwerden als natürliches Arzneimittel angewendet. Der Trockenextrakt aus den Blättern des Ginkgo-Baumes dient in Ostasien und Europa als begleitende Therapie bei leichten Formen der Demenzerkrankung.




pds_ginkgo_1apharma_bild3.jpg
pds_ginkgo_1apharma_bild4.jpg
pds_ginkgo_1apharma_bild5.jpg
pds_ginkgo_1apharma_bild6.jpg

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN:

Wie ist Ginkgo biloba – 1 A Pharma® 120 mg einzunehmen?

Ein Erwachsener sollte 2-mal täglich eine Filmtablette (entsprechend 240 mg Ginkgo biloba-Extrakt) einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am besten mit einem Glas Wasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

Die Tabletten sollten nicht auf dem Rücken liegend eingenommen werden.

Kann ich Ginkgo biloba – 1 A Pharma® 120 mg in Kombination mit anderen Arzneimitteln einnehmen?

Ginkgo kann die Wirkungsweise anderer Arzneimittel beeinflussen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel daher nicht ein, bevor Sie Ihren Arzt konsultiert haben,

  • wenn Sie blutgerinnungshemmende Arzneimittel (z. B. Phenprocoumon und Warfarin) oder Thrombozytenaggregationshemmer (z. B. Clopidogrel, Acetylsalicylsäure und andere nicht-steroidale entzündungshemmende Arzneimittel) einnehmen
  • wenn Sie Dabigatran einnehmen
  • wenn Sie Nifedipin einnehmen.

Die gleichzeitige Einnahme von Ginkgo biloba-Präparaten und Efavirenz wird nicht empfohlen.

Woran erkenne ich eine leichte Demenz?

Im Alter auftretende Demenz kann sich durch zahlreiche Symptome bemerkbar machen. Auffällige Symptome für eine altersbedingte Demenzkrankheit können sein:

  • Ereignisse oder Namen werden häufiger vergessen oder Gegenstände verlegt
  • Sprachstörungen in Form von undeutlicherem oder langsamerem Sprechen bis hin zum Auslassen von Wörtern
  • Alltägliches wie Einkaufen, Terminvereinbarungen oder die Bedienung von Haushaltsgeräten wird zur Herausforderung
  • Orientierungslosigkeit
  • Depressive Verstimmungen und sozialer Rückzug
  • Stimmungsschwankungen

Sollten Sie oder Angehörige den Verdacht auf eine Demenzerkrankung haben, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt.

Bildquellen: iStock.com/Uwe Nake, iStock.com/fizkes
Wirkstoff
Ginkgoblätter
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
Ginkgo biloba - 1 A Pharma® 120 mg Filmtabletten

Wirkstoff: Ginkgo biloba-Blätter-Trockenextrakt.
Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz.
Warnhinweis: Enthält Lactose und Glucose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

1 A Pharma GmbH, Keltenring 1 + 3, 82041 Oberhaching
Mat.-Nr.: 2/51014245 Stand: Juli 2021