IBU-LYSIN-ratiopharm 400 mg Filmtabletten 50 St Filmtabletten 3

Abbildung ähnlich
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
50 St Filmtabletten
PZN:
16197884
UVP:
19,404
Ihr Preis:
17,85€*
Sie sparen:
1,55 € (8%)
Sie sparen - 8
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen Für den Merkzettel bitte einloggen um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte

Anbieter:
ratiopharm GmbH
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
UVP:
6,584
Ihr Preis:
6,05€*
Sie sparen:
0,53 € (8%)

Anbieter:
ratiopharm GmbH
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
UVP:
9,724
Ihr Preis:
8,94€*
Sie sparen:
0,78 € (8%)

Hochdosiert gegen Kopfschmerzen: IBU-LYSIN- ratiopharm® 684 mg

Die hochdosierten IBU-LYSIN- ratiopharm ® 400 mg Filmtabletten wirken schnell bei akuten Kopfschmerzen, bei Zahnschmerzen und bei Fieber. Kopfschmerzen sind ein weit verbreitetes und sehr häufiges Leiden. Stress, Verspannungen, Wetterumschwünge und diverse andere Dinge können Ursache für den pochenden Schmerz im Kopf sein.

Die Schmerzen können wenige Stunden, aber auch Tage andauern und den Alltag somit nachhaltig beeinflussen. Um dies zu verhindern empfiehlt sich unter Umständen die Einnahme von Schmerzmitteln, die den Schmerz wirkungsvoll vertreiben, sodass Sie Ihren Alltag schmerzfrei und wie gewohnt weiterführen können.

Die IBU-LYSIN- ratiopharm ® 684 mg Tabletten gegen Kopfschmerzen enthalten die höchstmögliche rezeptfreie Dosierung und sind ab sofort in jeder Apotheke erhältlich.

Ausschalten statt aushalten: Schnelle Linderung von Schmerzen

Die IBU-LYSIN Tabletten enthalten den bewährten Wirkstoff Ibuprofen, der seit Jahren effektiv in zahlreichen Schmerzmitteln angewandt wird. Außerdem ist der Wirkstoff als Salz an Lysin gebunden, was eine möglichst rasche Wirkung des Medikaments gewährleistet.

Die Filmtabletten werden oral eingenommen und lösen sich daraufhin schnell im Magen auf, sodass der Wirkstoff freigesetzt wird und die Schmerzen bereits nach kurzer Zeit gelindert werden. Dank der hohen Dosierung der IBU-LYSIN-Tabletten reicht oft eine Tablette aus, um die Kopfschmerzen verschwinden zu lassen.

Die rasche Wirkung sowie die hohe Dosierung machen die IBU-LYSIN Tabletten zum geeigneten Mittel gegen Kopfschmerzen für unterwegs, im Büro oder der Schule. Die Kopfschmerzen verschwinden schnell und der Alltag kann rasch wie gewohnt weitergehen. 

Die IBU-LYSIN- ratiopharm ® 684 mg Filmtabletten wirken jedoch nicht nur zuverlässig gegen Kopfschmerzen, sondern können auch Zahnschmerzen, Regelschmerzen oder Erkältungsschmerzen wirkungsvoll lindern. Auch bei Fieber, Entzündungen oder Migräne sind die hochdosierten Tabletten wirkungsvolle Helfer, die die Schmerzen mindern und  Ihnen so den Alltag erleichtern. 

  • schmerzstillende Wirkung
  • Gut verträglich  

Anwendungshinweise:

IBU-LYSIN-ratiopharm ® wird angewendet zur symptomatischen Behandlung:

- von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen
- der akuten Kopfschmerzphase bei Migräne mit oder ohne Aura
- von Fieber und Schmerzen im Zusammenhang mit Erkältungen

IBU-LYSIN-ratiopharm ® wird angewendet bei Kindern ab 20 kg Körpergewicht (etwa 6 Jahre), Jugendlichen und Erwachsenen.

Hinweise:

IBU-LYSIN-ratiopharm ® ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antirheumatikum [NSAR]).

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Allergiehinweise:

IBU-LYSIN-ratiopharm ® darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen dersonstigen Bestandteile Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Talkum, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat(Ph.Eur.) [pflanzlich] sind.

Gegenanzeigen:

IBU-LYSIN-ratiopharm ® darf nicht eingenommenwerden,

- wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
- wenn Sie in der Vergangenheit mit Atemnot, Asthma, Nasenschleimhautschwellungen, Angioödem oder Hautreaktionen nach Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nicht-steroidalen Antirheumatika/ Antiphlogistika (NSAR) reagiert haben
- wenn Sie ungeklärte Blutbildungsstörungen haben
- bei bestehenden oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretenen Magen/Zwölffingerdarm-Geschwüren(peptische Ulzera) oder Blutungen (mindestens zwei unterschiedliche Episoden nachgewiesener Geschwüre oder Blutungen)
- bei Magen-Darm-Blutung oder -Durchbruch (Perforation) in der Vorgeschichte im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit NSAR
- bei Hirnblutungen (zerebrovaskulären Blutungen) oder anderen aktiven Blutungen
- wenn Sie an schweren Leber- oder Nierenfunktionsstörungen leiden
- in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft
- wenn Sie an einer Erkrankung der Herzkranzgefäße (koronarer Herzkrankheit) oder einer schweren Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz) leiden
- wenn Sie an einer schweren Austrocknung (Dehydratation) leiden (verursacht durch Erbrechen, Durchfall oder unzureichende Flüssigkeitsaufnahme)
- bei Kindern unter 20 kg Körpergewicht, da diese Dosisstärke aufgrund der höheren Wirkstoffmenge nicht geeignet ist

Inhaltsstoffe:

Der Wirkstoff ist Ibuprofen-DL-Lysin (1:1).Jede Filmtablette enthält 684 mg Ibuprofen-DL-Lysin (1:1), entsprechend 400 mg Ibuprofen.

Die sonstigen Bestandteile sind:

Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Talkum, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat(Ph.Eur.) [pflanzlich].
Filmüberzug: Hypromellose, Macrogol 6000, Glycerol 85 %.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
IBU-LYSIN-ratiopharm® 400 mg Filmtabletten

Wirkstoff: Ibuprofen-DL-Lysin (1:1).
Anwendungsgebiete: Kurzzeitige symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen sowie Fieber und Schmerzen bei Erkältung. Kurzzeitige symptomatische Behandlung von akuter Kopfschmerzphase bei Migräne mit od. ohne Aura. Dieses Arzneimittel wird bei Kindern ab 20 kg Körpergewicht (ab 6 J.), Jugendlichen und Erwachsenen angewendet.
Warnhinweis: AM enth. weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Filmtbl. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

10/19.