LEGALON Protect Madaus Hartkapseln 100 St Hartkapseln 3

Abbildung ähnlich

Lebertherapeutikum

Anbieter:
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Einheit:
100 St Hartkapseln
PZN:
04192953
AVP:
49,97€¹
Ihr Preis:
35,28€*
Sie sparen:
14,69 € (29%)
Sie sparen - 29
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Legalon Protect Madaus Kapseln
Wirkstoff: Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete :
Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen (durch Lebergifte verursachten) Leberschäden.
Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen bestimmt.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Wirkstoff
Silymarin
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichtangaben
Legalon® Madaus 156 mg, Legalon® forte, Legalon® Protect Madaus. Hartkapseln.

Wirkstoff: Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt. Zusammensetzung: Legalon® Madaus 156 mg: 1 Hartkapsel enthält: 239,57-294,32 mg Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten (36-44 : 1), entsprechend 156 mg Silymarin, berechnet als Silibinin (HPLC); Auszugsmittel: Ethylacetat. Legalon® forte: 1 Hartkapsel enthält: 173,0 186,7 mg Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten (36 44:1) entsprechend 108 mg Silymarin (HPLC), entsprechend 140 mg Silymarin (DNPH), berechnet als Silibinin; Auszugsmittel: Ethylacetat. Legalon® Protect Madaus: 1 Hartkapsel enthält: 86,5 93,3 mg Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchte (36 44 : 1) entsprechend 54,1 mg Silymarin, berechnet als Silibinin (HPLC); Auszugsmittel: Ethylacetat.
Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen Leberschäden.
Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen bestimmt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
MEDA Pharma GmbH & Co. KG, 61352 Bad Homburg.
Stand der Information: Legalon® Madaus 156 mg: Februar 2016, Legalon® forte: Juni 2016, Legalon® Protect Madaus: April 2015

Der Apotheker empfiehlt

Der Apotheker empfiehlt

Anwendung bei Scheidenpilz

Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
20 g Vaginalcreme
PZN:
01540307
AVP:
11,15€¹
Ihr Preis:
6,34€*
Sie sparen:
4,81 € (43%)
Grundpreis:
317,00 € = 1 kg
Sie sparen - 43
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Pilzerkrankungen der Haut

Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
50 g Creme
PZN:
04013749
UVP:
10,194
Ihr Preis:
5,32€*
Sie sparen:
4,87 € (48%)
Grundpreis:
106,40 € = 1 kg
Sie sparen - 48
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
40 St Brausetabletten
PZN:
00520917
AVP:
28,54€¹
Ihr Preis:
15,96€*
Sie sparen:
12,58 € (44%)
Sie sparen - 44
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...

Pilzinfektionen der Haut
Anbieter:
DERMAPHARM AG
Einheit:
35 g Creme
PZN:
08931206
AVP:
7,58€¹
Ihr Preis:
4,48€*
Sie sparen:
3,10 € (41%)
Grundpreis:
128,00 € = 1 kg
Sie sparen - 41
Verfügbarkeit:
 Sofort lieferbar, 1-2 Werktage
loading...