Wundbehandlung

header_wundbehandlung

Wundbehandlung

Kleine Wunden behandeln die meisten Menschen selbst. Solange es sich nicht um tiefe, großflächige oder stark blutende Verletzungen handelt, ist dagegen auch nichts einzuwenden. Die Voraussetzung ist aber immer, dass ausreichender Tetanusschutz besteht. Zur Wundbehandlung kann gehören, dass ein Fremdkörper entfernt werden und die Wunde selbst gereinigt werden muss. Im Anschluss muss die Verletzung im Rahmen der Wundbehandlung ordentlich abgedeckt werden. Es versteht sich von selbst, dass die Verletzung täglich kontrolliert und versorgt wird. Kommt es zu stärkeren Schmerzen, Veränderungen der Wundränder, Nässen, Entzündungen, starken Schwellungen, Verfärbungen oder einer allgemeinen gesundheitlichen Verschlechterung nach der Wundbehandlung, sollte ein Arzt hinzugezogen werden. Ggf. ist dann die Einnahme entzündungshemmender Mittel nötig.


Wund-und Heilsalbe

Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Einheit:
50 g Salbe
PZN:
01578818
AVP:
8,88€¹
Ihr Preis:
5,52€*
Sie sparen:
3,36 ¤ (38%)
Grundpreis:
11,04 ¤ = 100 g
Sie sparen - 38
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
loading...

Blasenpflaster-Mix
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Einheit:
5 St Pflaster
PZN:
07663028
UVP:
6,954
Ihr Preis:
4,84€*
Sie sparen:
2,11 ¤ (30,5%)
Sie sparen - 30,5
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
loading...

Anbieter:
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Einheit:
50 g Gel
PZN:
10333576
UVP:
10,954
Ihr Preis:
7,09€*
Sie sparen:
3,86 ¤ (35,5%)
Grundpreis:
14,18 ¤ = 100 g
Sie sparen - 35,5
Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
loading...